Beispiel KMU – 208 kWp Solarkraftwerk für Heizmann AG

Mit der Umsetzung des Sonnenkraftwerks unter Ausnutzung der gesamten Dachfläche setzt die Heizmann AG einen ersten wichtigen Schritt in Richtung 100% CO2 Neutralität. Durch das auf dem Dach errichtete PV-Kraftwerk wird dezentral rund Zweidrittel des am Standort verbrauchten Strombedarfs selbst erzeugt.

Ampere Dynamic setzte für die Heizmann AG das komplette Projekt schlüsselfertig um, von der Erstkonzeption, über die Planung bis hin zur Lieferung sämtlicher Komponenten, Montage, elektrische Anbindung und Vermarktung der überschüssigen Energie im liberaisierten Markt.

Branche

Schlauch-, Verbindungs-, Antriebstechnik

Leistung

208kWp

Genutzte Dachfläche

2000m2

Solarmodule

612

Besonderheiten

Partner von Ampere Dynamic Energy

Beispiel Mittelstand – 338 kWp Solarkraftwerk für Weinkellerein Aarau AG

Dank den 996 Solarpanels, die auf der Dachfläche montiert worden sind, kann die WKA jetzt 340’000 kWh eigenen Strom produzieren, was 50 Prozent des Strombedarfs abdeckt. Pro Jahr werden damit 55 t CO2 eingespart, was 4’553 gepflanzten Buchen entspricht. Ab 1. Januar 2022 können die WKA mit 100 Prozent Solarenergie arbeiten, da der restliche Strombedarf mit Ampere Dynamic Energy ebenalls aus Sonnenenergie gedeckt wird.

Ampere Dynamic entwickelte und setzte als Gesamtanbieter sämtliche Bestandteile des Projekts um.

Branche

Weinhandelshaus

Leistung

338kWp

Genutzte Dachfläche

3600m2

Solarmodule

996

Besonderheiten

Partner von Ampere Dynamic Energy

Beispiel Industrie – 1’137 kWp Solarkraftwerk für Lagerhäuser Aarau

Zukünftig produzieren die Lagerhäuser Aarau rund ein Drittel des Stromverbrauchs am Standort Schafisheim selbst. In den Wintermonaten Dezember/Januar wurden auf den beiden architektonisch prägenden Gebäuden mehr als ein Megawatt Leistung errichtet, womit dies eines der grössten PV-Kraftwerke im Kanton Aargau ist. Als Logistikdienstleister tragen die Lagerhäuser Aarau eine Mitverantwortung, die Umwelt mit ökologischen Massnahmen langfristig zu schützen. Damit wird die erforderliche Energie, um das automatisierte Hochregallager zu betreiben und die Waren ihrer Kunden zu kühlen mit einer eigenen emissionsfreien Stromerzeugungsquelle erzeugt.

Ampere Dynamic hat das Gesamtprojekt binnen weniger Monate strukturiert und schlüsselfertig umgesetzt und begleitet das Familienunternehmen bei der Entwicklung der restlichen Unternehmensstandorte.

Branche

Kühllogistik

Leistung

1137kWp

Genutzte Dachfläche

11000m2

Solarmodule

3032